Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Certified Dyslexia Trainer

Diplomierte Legasthenie-& Dyskalkulietrainerin und Lerndidaktikerin i.St. ( EÖDL) vom BGH ( I ZR 65/12) als rechtsgültig anerkannt,

das Fernstudium wird nach den Richtlinien der European Dyslexia Association durchgeführt und ist von der deutschen staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 662901 geprüft, anerkannt und zugelassen. Es gibt keine vergleichbare Ausbildung in Deutschland

Entspannungskursleiterin (BYVG) mit Erfahrungen als Kursleiterin im Bereich Yoga uvm

Staatlich geprüfte Erzieherin mit Wirkungsstätten in: Hamm, Düsseldorf, Freyung/Niederbayern, Edinburgh, Sylt..

 

 

Kursleiterin für Autogenes Training bei Erwachsenen & Kindern ( School Freiburg )

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ( BYVG)

Dipl.Legasthenietrainerin (EÖDL)

Schriftstellerin

zertifizierte Radiomoderatorin ( 2015-2018 wöchentliche Sendung)

 

 

Mein Buch:"ELTERNSPRECHTAG!" ist ab sofort erhältlich!

ISBN Nummer: 978-3-746749-05-1

Mein Autorenname:Helena Schulkowski

Kosten: 10 Euro!- viel Spaß!!!

 

Willkommen in meinem "Zentrum der Möglichkeiten".

Wenn Kinder schon in der Grundschule schlechte Noten haben, suchen viele Eltern nach einer geeigneten Lerntherapie. Häufig sind die Ursache für schlechte Leitungen in der Primarstufe, sogenannte Teilleistungsstörungen.

Durch einen wissenschaftlichen LRS Test, kann ich das Vorhandensein einer solchen Lernschschwäche bestätigen oder ausschliessen und so mehr Klarheit für die weitere Vorgehensweise schaffen.

 

Es gibt keine dummen Kinder!

Zeit-Liebe-Geduld-Ziele...dann klappt es auch :)

 

Ihre

Birgit Dannbeck

An der Lohschule 4

59069 Hamm-Rhynern

Tel: 02385-920913 ( evtl. auf den AB sprechen)

 

 

TIP:

Die Wohngeldbehörde der Stadt hilft bedürftigen Eltern bei den Kosten!

Lernförderungen für Schüler: Wird Nachhilfe o.ä. notwendig , weil die Schule nicht weiterhelfen kann, können die erforderlichen Kosten einer geeigneten Lernfördrung übernommen werden ( Bildungs- und Teilhabepaket!)